Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes

Seit 01. Juli 2017 gilt das neue Unterhaltsvorschussgesetz. Jetzt können alleinerziehende Mütter und Väter, die keinen oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten, Unterhaltsvorschuss auch für Kinder über 12 Jahre beantragen. Weitere Informationen des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finden Sie hier und auf der Seite des Jugendamtes Nürnberg. Hier kann auch das Antragsformular heruntergeladen werden.

Pressemeldung des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter (vamv)