Seminare und Workshops

 

  • Genau die Informationen bekommen, die alleinerziehenden Müttern und Vätern weiterhelfen
  • Entspannt eine Veranstaltung besuchen können, weil die Kinder nebenan gut betreut Spaß haben
  • Andere in derselben Lebenslage kennenlernen
  • Mal wieder auftanken können und sich etwas Gutes tun, z.b. bei einem Samstagsbrunch
  • Zusammen unterwegs sein und über den eigenen Tellerrand sehen

… all das sind Gründe für Veranstaltungen der Fachstelle Alleinerziehende.

Unsere Seminare und Workshops sollen alleinerziehende Mütter und Väter stärken und entlasten, informieren und inspirieren– immer mit Kinderbetreuung!
Alle Termine finden Sie unter Gesamtprogramm.

Teilnahme

Alle sind herzlich willkommen!
Sie melden sich für alle Veranstaltungen bitte an - telefonisch oder schriftlich, per E-Mail oder online.

Wählen Sie im Gesamtprogramm das Passende aus. Beim Klick auf den Titel erhalten Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung oder zu dem Treffpunkt. Über den Klick unten auf Anmeldung kommen Sie direkt zu dem Anmeldefomular und können sich sofort unkompliziert anmelden.

Benötigen Sie Kinderbetreuung, geben Sie bitte Name/n und Geburtsdatum ihres/r Kindes/r mit an.
Einige Tage vor Beginn des Seminars erhalten Sie von uns einen Bestätigungsbrief mit den für die Veranstaltung notwendigen Informationen.
Sie zahlen den Teilnahmebetrag in bar bei Veranstaltungsbeginn.
Am Geld soll es nicht scheitern. Selbsteinschätzung bedeutet bei uns: Wer kann, zahlt den vollen Preis und ermöglicht mit einer kleinen Spende anderen eine Teilnahme. Wer gerade knapp bei Kasse ist, zahlt weniger.

Veranstaltungsort

Soweit kein anderer Ort angegeben ist, finden alle Veranstaltungen im eckstein, dem Haus der Evang.-Luth. Kirche, Burgstraße 1-3 in Nürnberg statt.